Nachwahlen des Kreisvorstands Stuttgart

Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder des Kreisverbands Stuttgart zu ihrer turnusmäßigen Jahreshauptversammlung. Dabei gab es im Rahmen einer Nachwahl auch personelle Änderungen:

Christian Köhler und Andreas Mürter wurden als neue Kreissprecher gewählt. Wolfgang Röll wurde mit stehendem Applaus verabschiedet; der bisherige Sprecher hatte nicht erneut für dieses Amt kandidiert.

Die neuen stellvertretenden Sprecher sind Frank Ebel, Jörg Feuerbacher und Heinz Härle.

Als Schatzmeister wurde Gabriel del Rio Hecklau gewählt.

Der bisherige stellvertretende Sprecher Karl-Friedrich Hotz und der Schatzmeister Dr. Emil Schöpp wurden nicht bestätigt. Die Mitglieder hatten sich für eine Abwahl entschieden.

Wir gratulieren den neuen und alten Vorständen und wünschen allen viel Erfolg!