Portrait von Erich Honecker in Pop Art

Braucht Stuttgart einen Erich-Honecker-Weg?

Eine Kommission soll, wenn es nach dem Linksbündnis und seinen Sympathisanten geht, Stuttgarts Straßennamen „säubern“, ein entsprechender Antrag liegt dem Gemeinderat vor. Nur noch Namensgeber sollen zugelassen werden, die „politisch korrekt“ sind – aus heutiger Sicht versteht sich. Solche Säuberungskommissionen Weiterlesen…

Veröffentlicht vor

Gewalt gegen Passanten und Polizei

Nicht so friedlich wie von der Presse berichtet verlief die Demonstration „gegen Rassismus“ am vergangenen Wochenende in Stuttgart, die offenbar auch als Aufmarschgelegenheit und Machtdemonstration linksradikaler Schläger diente. Pflastersteine flogen gegen  ein Polizeifahrzeug, in dem Beamte saßen. Unbeteiligte Passanten wurden Weiterlesen…

Veröffentlicht vor