Portrait von Erich Honecker in Pop Art

Braucht Stuttgart einen Erich-Honecker-Weg?

Eine Kommission soll, wenn es nach dem Linksbündnis und seinen Sympathisanten geht, Stuttgarts Straßennamen „säubern“, ein entsprechender Antrag liegt dem Gemeinderat vor. Nur noch Namensgeber sollen zugelassen werden, die „politisch korrekt“ sind – aus heutiger Sicht versteht sich. Solche Säuberungskommissionen eröffnen stets den Spielraum für ideologisch gefärbte Maßnahmen zur Vergangenheitstilgung. Weiterlesen…

Gemeinsam für das Grundgesetz

Die Alternative für Deutschland hat am Freitag ihre Kampagne „Gemeinsam für das Grundgesetz“ gestartet. „Manche behaupten, unsere Gesellschaft sei so gespalten wie nie zuvor. Ich will das nicht glauben“, sagt Alexander Gauland, der Ehrenvorsitzende der AfD. „Ja, natürlich gibt es Streit, gibt es verschiedene Vorstellungen von der Zukunft Deutschlands. Aber Weiterlesen…

Politischer Aschermittwoch 2020

Unser Aschermittwochsredner Homib Mebrahtu floh als Kind mit seinen Eltern aus Eritrea nach Deutschland. Heute ist der 36-Jährige AfD-Mitglied und sitzt im Vorstand des Rhein-Neckar-Kreises. Er sei aus Notwehr gegen die Flüchtlingspolitik in die AfD eingetreten, erzählt Mebrahtu im Interview.