Großversammlung für die Bewahrung des Grundgesetzes

Die Mahnwache zum Schutz des Grundgesetzes von der Bewegung QUERDENKEN 711 ist überparteilich. Das bedeutet in der Konsequenz, dass der hiesige Veranstalter Michael Ballweg jeder Meinung freien Raum lässt, solange diese mit den freiheitlich demokratischen Grundwerten unserer Ordnung übereinstimmt und friedlich kommuniziert wird. Das ist der Grund, dass wir, als Weiterlesen…

Veröffentlicht vor

Mahnwache für das Grundgesetz

Es darf nicht sein, dass eine Regierung unser Grundgesetz nach Belieben aushebeln kann. Unsere Verfassung sichert unsere freiheitliche demokratische Grundordnung – auch während der Corona-Pandemie. Niemand hat das Recht, uns unsere Grundrechte nach Belieben zu entziehen und uns willkürlich mit Geldstrafen und Freiheitsentzug zu drangsalieren. Es sind eben keine „Diskussionsorgien“, Weiterlesen…

Veröffentlicht vor

COVID-19: Lockdown nach Ostern aufheben, Quarantäne-Entscheidungen auf Kreisebene verlagern

„Wir müssen die Interessen des Gesundheitsschutzes mit den Interessen der anderen Bereiche der Gesellschaft ausgleichen. Der von den Regierungen eingeschlagene Weg führt in ein soziales und wirtschaftliches Fiasko. Das ist weder gesundheits- noch allgemeinpolitisch richtig“, sagt Emil Sänze, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der AfD im Stuttgarter Landtag. Die Rate der Sterblichkeit durch Weiterlesen…

Veröffentlicht vor

Corona und die dunkle Seite des Globalismus

Globalisierung kann tödlich sein, wenn Regierungen zaudern, statt zu handeln! Eine tödliche Infektionskette startet in China, und die Staaten der EU sind wochenlang nicht einmal in der Lage, die Einreise aus den weit entfernten infektiösen Hotspots zu unterbinden. Sehenden Auges lässt man so ein Infektionscluster nach dem anderen in Europa Weiterlesen…

Veröffentlicht vor